SWR2 Jazz Session

Avantgarde im Hinterland (1)

Avantgarde im Hinterland (1) "Impressionen vom Jazzfestival Willisau 2017". Michael Flury - Flury and the Nuborns beim Jazz Festival Willisau 2017
Dienstag, 21:03 Uhr auf SWR2
(Bild: SWR/Marcel Meier)
Zum Programm

Tagestipp

Feature

Shop at radio-today.de Wüstenblumen Oder: Die Beschneidung von Mädchen Feature von Heike Tauch SWR 2015 Nach Schätzungen der WHO leben heute auf der Welt rund 150 Millionen Frauen mit Genitalverstümmelung - in Deutschland sind es ca. 50.000. Durch das ehemalige Topmodel aus Somalia, Waris Dirie, UN-Sonderbotschafterin gegen die Beschneidung weiblicher Genitalien und ihr Buch "Wüstenblume" ist die brutale Praxis auch hierzulande bekannt geworden. Dirie gründete eine eigene Stiftung und eröffnete zusammen mit dem Berliner Klinikum "Waldfriede" 2013 ein weltweit bislang einzigartiges Behandlungszentrum für Betroffene. Was ist erforderlich, damit diese archaische Tradition hierzulande endet?
Heute 20:00 Uhr auf NDR kultur

Zum Programm Alle Tagestipps Termin

Reservieren

Konzerttipp des Tages

Das Ö1 Konzert

Shop at radio-today.de ORF Radio-Symphonieorchester Wien, Dirigent: Cornelius Meister; Christian Schmitt, Orgel. Joseph Haydn: Symphonie A-Dur Hob. I/59, "Feuer-Symphonie" * Toshio Hosokawa: Umarmung ? Licht und Schatten für Orgel und Orchester (2016; Österreichische Erstaufführung; Ein Kompositionsauftrag der Bamberger Symphoniker, Kölner Philharmonie, Philharmonie Luxembourg Orchestre Philharmonique du Luxembourg und der Wiener Konzerthausgesellschaft) * Igor Strawinsky: a) Chant funèbre op. 5 (Österreichische Erstaufführung) * b) L"oiseau de feu, Symphonische Suite (Fassung von 1919) (aufgenommen am 15. Februar im Großen Konzerthaussaal in Wien in Dolby Digital 5.1 Surround Sound). Präsentation: Eva Teimel Klassische Verführung mit Teresa Vogl und Christoph Becher über Haydns "Feuer-Symphonie" und Strawinskys "Feuervogel" (aufgenommen am 14. Februar im ORF RadioKulturhaus in Wien)
Heute 19:30 Uhr auf Ö1

Zum Programm Alle Konzerttipps Termin

Reservieren

Hörspieltipp des Tages

WDR 3 Hörspiel

Shop at radio-today.de Wagnis Weiße Rose (2) Hörspiel in 4 Teilen von Katrin Seibold und Michael Farin Komposition: zeitblom Mit den Zeugen Lilo Fürst-Ramdohr, Elisabeth Hartnagel, Hans Hirzel, Anneliese Knoop-Graf, Traute Lafrenz-Page, Franz J. Müller, Dieter Sasse, Erich Schmorell, Herta Siebler-Probst, Birgit Weiß-Huber, Jürgen Wittenstein, Susanne Zeller-Hirzel Sowie Katja Bürkle, Julia Loibl und Tobias Schormann Regie: die Autoren Aufnahme des BR Anschließend: WDR 3 Foyer Vor 75 Jahren wurden Sophie und Hans Scholl für ihren Widerstand gegen das NS-Regime hingerichtet. Die anderen Mitglieder der "Weißen Rose" sind weitestgehend unbekannt. In diesem Hörspiel sprechen sie.
Heute 19:04 Uhr auf WDR3

Zum Programm Alle Hörspieltipps Termin

Reservieren

Featuretipp des Tages

Tonspuren

Shop at radio-today.de 40 Grad Unterschied. Thomas Bernhard und Portugal. Feature von Julia Schlager "Was haben sie hier noch für unbeschwerte Landstriche", schwärmte Bernhard von Portugal, das zu seinen Lieblingsländern zählte und für ihn ein Fluchtpunkt vor den mitteleuropäischen Realitäten darstellte. Vor allem das milde Klima an der Atlantikküste hatte es dem Schriftsteller angetan. "Ich bin ja ein Meerfanatiker. Ich brauch" das Gefühl, dass das Meer in der Nähe ist, dann leb" ich schon auf". Ab 1974 reiste Thomas Bernhard regelmäßig nach Portugal. Häufig in Begleitung seines "Lebensmenschen", Hede Stavianicek, aber auch mit dem Bruder oder der langjährigen Freundin Gerda Maleta, seinem "Schiacherl". Noble Hotels und Kartenspiele hätten es ihm möglich gemacht, "quälende Gedanken wegzuwischen". Zumindest kurzfristig, denn Eklat und Drama waren nie weit. Ebenso wenig Österreich. Erzählte Thomas Bernhard von Portugal, erzählte er im Vergleich. "Dort in Portugal hat"s zwanzig Grad über Null und da zwanzig Grad unter Null - vierzig Grad Unterschied". Seine Liebe zu dem Land am äußersten Rand Europas währte bis zu seinem Tod. Es wäre aber nicht Thomas Bernhard, wenn er Portugal nicht auch kritisch gesehen hätte. "Das ist halt so, wenn Sie ein gutes Gebiss näher anschauen, dann sehen Sie auch, mit dem ist es nicht weit her". Sprecher: Joseph Lorenz, Nikolaus Kinsky, Sabine Muhar, Ursula Scheidle Redaktion: Alfred Koch
Heute 16:05 Uhr auf Ö1

Zum Programm Alle Features Termin

Reservieren

Programmübersicht

Jetzt im Radio Heute 20:00
Antenne Bayern: Die bayerische Nacht Deutschlandfunk: Andruck - Das Magazin für Politische Literatur Radio Swiss Classic: Gaetano Donizetti "Una furtiva lagrima" aus der Ostseewelle: "Spätschicht" Bayern 1: Die Nacht auf Bayern 1 NDR Info: Nightlounge Eins Live: 1LIVE Nacht bigFM: MUSIC NON-STOP BB RADIO: Mit BB RADIO durch die Nacht Deutschlandfunk Kultur: Nachrichten Antenne Düsseldorf: Die Nacht thejazzofwiesbaden: An Invitation To Jazz, Blues & Soul 2 BR-Klassik: Das ARD-Nachtkonzert (II) Bayern 2: Das ARD-Nachtkonzert (II) 89,0 RTL: 89.0 RTL Hörspielnacht

Neuester Hörspiel-Download

Sündenbock im Bücherdschungel

Bild: Colourbox.com Pennacs "Saga Malaussène" ist in Frankreich seit 30 Jahren ein Bestseller - und in Deutschland Kult. Er trifft den Nerv der Zeit: Von Beruf ist Benjamin Malaussène Sündenbock. Aber auch großer Bruder und Ernährer zahlreicher Halbgeschwister: Die ganze Sippschaft wohnt in einem alten Laden im bunten
(Bild: Colourbox.com)
SWR 2

Hören

Letzte Hörerwertung

Gefällt mir Kriminalhörspiel

Montag 21:30 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur
Zum Programm

Letzte Hörspielwertung

Gefällt mir Tauben im Gras (3/4)

WDR 3
Hören