NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Wir wollen keine Meinungsdiktatur an Hochschulen

sagt Peter André Alt, der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz. Außerdem: Klare Schnitte und doch verspielt: Der Modedesigner Wolfgang Joop wird 75.
(18.11.19 19:31 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Die samtenen Revolutionär*innen feiern ihren 30sten!

Der Osteuropa-Historiker Philipp Ther über einen Umstruz, dessen Geist angeblich bis heute anhält. Dazu Stimmen zur deutschen Wende und ein Nachruf auf Brank Lustig.
(15.11.19 19:31 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Venedig unter Wasser - Was das für die Stadt und ihre Kunst bedeutet

Der NDR-Kultur-Sachbuchpreis 2019 für "Im Unterland"; Das Hochwasser in Venedig und seine Folgen; Kostenexplosion für das Museum der Moderne; The Irishman von Scorsese
(14.11.19 19:32 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Hochwasser in Venedig: "Das ist menschengemacht"

Das Hochwasser in Venedig hat große Schäden verursacht. Was bedeutet das für die Kunst, die Kirchen, die Kulturgeschichte in dieser Stadt? Ein Gespräch mit dem Venedig-Kenner Thomas Steinfeld.
(14.11.19 19:00 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Lesen ohne Inhalt? - Mehr Textverständnis ist gefordert!

Lesekompetenz oder Leseverständnis? - Gerhard Lauer im Gespräch; Deutsche Kulturtage in Riad; Christian Boltanski in Paris; Le Mans 66 - der Filmtipp. Im Journal.
(13.11.19 19:31 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

"Ich würde die musische Bildung nicht von der Bildung unterscheiden!"

Themen u.a.: Wie das Erlernen von Musik das Gehirn positiv beeinflusst. Auch noch im Alter. Und wie das Jahr 1979 in Politik und Kultur nachwirkt. Bis heute. u.v.m.
(12.11.19 19:30 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Mehr Offenheit und Transparenz bei Kunst aus kolonialen Kontexten

Moritz Holfelder über "Unser Raubgut" in seiner Streitschrift zur kolonialen Debatte. Außerdem: Ein Querdenker wird 90: Hans Magnus Enzensberger
(11.11.19 19:33 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

"Es war nicht Schabowski, der die Mauer geöffnet hat!"

Es waren Menschen wie der Menschenrechtler Roland Jahn. Deshalb ein Gespräch mit ihm. Dazu ein Report über das Gedenken in Hannover an die Novemberpogrome von 1938.
(08.11.19 19:31 Uhr)
Hören

NDR KulturRubrik anzeigen

Das Journal von NDR Kultur

Shortlist und Studie, Kunsthalle und Kino

Themen sind der NDR Kultur Sachbuchpreis die Initiative ProQuote, eine Impressionismus-Schau in Hamburg, eine unabhängige Buchhandlung in Hildesheim und "Lara" im Kino
(07.11.19 19:32 Uhr)
Hören