Jetzt läuft auf BR-Klassik:

Allegro

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin", Polonaise (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Baldassare Galuppi: Concerto Nr. 1 g-Moll (Concerto Köln); Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre C-Dur, op. 101 (Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Johann Christian Bach: Klavierkonzert Es-Dur, op. 7 (Sebastian Knauer, Klavier; Zürcher Kammerorchester: Roger Norrington); Robert Schumann: Aus "Kinderjahr" (Städtisches Opernhaus- und Museumsorchester Frankfurt: Gary Bertini); Antonio Vivaldi: Konzert C-Dur, R 559 (La Folia Barockorchester: Robin Peter Müller)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 24.7.1880: Der Komponist Ernest Bloch wird in Genf geboren Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Das Konzert am Vormittag Georg Philipp Telemann: Orchestersuite G-Dur - "Burlesque de Quixotte" (Les Esprits Animaux); Adrien François Servais: "Fantaisie burlesque sur le Carnaval de Venise", op. 9 (Didier Poskin, Violoncello; KBS Symphony Orchestra); Richard Strauss: Burleske d-Moll (Joseph Moog, Klavier; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Nicholas Milton) 10.00 Nachrichten, Wetter Gioacchino Rossini: "La gazza ladra", Ouvertüre (Orchestra del Teatro Comunale di Bologna: Michele Mariotti); Wolfgang Amadeus Mozart: "Misero me! - Misero pargoletto", KV 77 (Elina Garanca, Mezzosopran; Camerata Salzburg: Louis Langrée); Peter Tschaikowsky: Klaviertrio a-Moll, op. 50 (Lahav Shani, Klavier; Renaud Capuçon, Violine; Kian Soltani, Violoncello); Jean-Fery Rebel: "Les Éléments" (Le Concert des Nations: Jordi Savall); Nino Rota: "Il gattopardo", Tänze (Philharmonisches Orchester der Scala: Riccardo Muti)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Xaver Frühbeis Edward Harrigan ist der Größte - George Cohan ist der Beste - Stephanie Trick schlägt sie alle - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Joachim Raff: "Benedetto Marcello", Ouvertüre (Bamberger Symphoniker: Hans Stadlmair); Franz Schubert: Streichquintett C-Dur, D 956 (Eckart Runge, Violoncello; Quartetto di Cremona); Joseph Haydn: Klavierkonzert F-Dur, Hob. XVIII/7 (Michail Pletnev, Klavier; Deutsche Kammerphilharmonie); Peter Tschaikowsky: Serenade C-Dur, op. 48 (Moskauer Virtuosen: Wladimir Spiwakow)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik & Aktuelles aus der Klassikszene Mit Sylvia Schreiber 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 24.7.1880: Der Komponist Ernest Bloch wird in Genf geboren 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik am Odeonsplatz

Münchner Philharmoniker Leitung: Valery Gergiev Solist: Daniil Trifonov, Klavier Ludwig van Beethoven: "Coriolan-Ouvertüre", op. 62; Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur; Symphonie Nr. 5 c-Moll Aufnahme vom 14. Juli 2019 "Mein Ziel bleibt, die Menschen durch Musik emporzuheben aus den rein weltlichen Themen ihres Lebens." Wer den russischen Pianisten Daniil Trifonov einmal selbst erlebt hat, kann sofort nachvollziehen, was er in einem Interview als sein Credo formuliert hat. Das ist Klavierspiel, das in seiner Brillanz, Ausdruckstiefe und Magie tatsächlich unbegreiflich ist - zumal Trifonov erst 28 ist. Nach 2016 war er heuer zum zweiten Mal der Star bei "Klassik am Odeonsplatz" mit den Münchner Philharmonikern. Wieder stand Valery Gergiev am Pult, der das populäre Open Air seit seinem Amtsantritt bereits zum vierten Mal in Folge zur Chefsache gemacht hat. Als Vorgriff auf das Beethoven-Jahr 2020 dirigierte Gergiev ein reines Beethoven-Programm: Auf das prachtvolle Fünfte Klavierkonzert in der heroischen Tonart Es-Dur ließ er die populäre Fünfte Symphonie folgen, ein Paradebeispiel für Beethovens Motto "Durch Nacht zum Licht". Und den Abend unter freiem Himmel leitete Gergiev mit der düsteren "Coriolan"-Ouvertüre ein, die Beethoven zu Heinrich Joseph von Collins gleichnamigem Drama über den römischen Patrizier und sein Scheitern beisteuerte.


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Concentus Moraviae Festival

Modigliani Quartet Philippe Hersant: Streichquartett Nr. 6; Claude Debussy: Streichquartett g-Moll, op. 10; Camille Saint-Saëns: Streichquartett e-Moll, op. 112; Aufnahme vom 19. Juni 2019 Anschließend: Richard Wagner: "Tannhäuser", Bacchanal - Der Venusberg; "Die Walküre", Der Ritt der Walküren aus dem 3. Aufzug; Henri Herz/Richard Wagner: "Grande fantasie sur la Romanesca", op. 111 (Klavierduo Yaara Tal und Andreas Groethuysen)


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Der Chor des Bayerischen Rundfunks

Leitung: Peter Dijkstra James MacMillan: "I first saw them"; "Sometimes, like Tobias, Vitus, Roch"; "If you turn down"; John Tavener: "Svyati" (Wenn-Sinn Yang, Violoncello); Guo Wenjing: "Echoes of Heaven and Earth", op. 31 (Masako Goda, Beate Gartner, Sopran; Priska Eser-Streit, Mezzosopran; Theresa Blank, Alt; Andrew Lepri Meyer, Tenor; Christof Hartkopf, Bariton; Wolfgang Klose, Bass; Andreas Moser, Schlagzeug); James MacMillan: "Màiri"


11 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

Jazz aus Nürnberg: Studio-Aufnahmen "North by Northwest - Tria Lingvo meets Mike Walker" Mit Johannes Lemke, Saxophon; André Nendza, Kontrabass; Mike Walker, Gitarre; Christoph Hillmann, Schlagzeug Aufnahme vom 29. April 2019 Moderation und Auswahl: Beate Sampson


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie g-Moll, KV 550 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Günter Wand); Felix Mendelssohn Bartholdy: Klaviertrio d-Moll, op. 49 (Bonnard Trio); Franz Liszt: Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur (Nikita Magaloff, Klavier; NDR Elbphilhamronie Orchester: Hans Schmidt-Isserstedt); Diego Ortiz: Acht Recercadas (Matthias Müller, Violine; Charles-Antoine Duflot, Violoncello; Ulrich Wedemeier, Laute, Gitarre; Sebastian Küchler-Blessing, Cembalo; Murat Coskun, Percussion); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 91 Es-Dur (NDR Radiophilharmonie: Heinrich Schiff)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Georges Bizet: "Carmen", Suite Nr. 2 (Orchestre symphonique de Montréal: Charles Dutoit); Johann Sebastian Bach: Partita d-Moll, BWV 1004 (Christian Tetzlaff, Violine); Jules Massenet: "Le Cid", Sinfonische Suite (Les Siècles: François-Xavier Roth); Franz Schubert: Fantasie C-Dur, D 760 - "Wanderer-Fantasie" (Maurizio Pollini, Klavier); Charles Koechlin: "Les Bandar-log", op. 176 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Heinz Holliger)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Ludwig van Beethoven: Sonate C-Dur, op. 53 - "Waldstein-Sonate" (Fazil Say, Klavier); Antonín Dvorák: "Das goldene Spinnrad", op. 109 (NDR Elbphilharmonie Orchester: Georg-W. Schmöhe); Francesca Caccini: Ciaccona (Cappella di Santa Maria degli Angiolini: Gian Luca Lastraioli)


13 Wertungen:      Bewerten