Jetzt läuft auf Bremen Zwei:

Bremen Zwei - Der Vormittag

Hören
 



06.00 Uhr

 

 

Classical

Eine elegante Mischung aus Singer/Songwriter, Jazz und Swing, Chansons und Klassik.


8 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Der Sonntagmorgen

Der entspannte Start in den Sonntag - relaxed und hintergründig. Inspirierende Gespräche zu den großen Diskursthemen der Woche. Zwischen 10 und 11 Uhr: Reflexionen zu Glaubens- und Kirchenthemen.


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Der Sonntagmittag

zu einem Thema. Sorgfältig recherchiert, tief ausgeleuchtet und in vielen Formen präsentiert. Wir nehmen uns Zeit, jeden Sonntag ein neues Thema.


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Der Sonntagnachmittag

Eine intellektuelle und spannende Reise durch die Welt der Literatur und Kunst.


0 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Niederdeutsches Hörspiel: De Penner un de Präsident

In jedem norddeutschen Landtag gibt es alle zehn Jahre eine Debatte über die Förderung des Niederdeutschen in Wissenschaft und Bildung. Da dürfen dann plattdeutsch sprechende Hinterbänkler endlich einmal ans Rednerpult, und das ganze Haus amüsiert sich prächtig. Wenn aber der Präsident des Landtags einem plattdeutsch sprechenden Penner begegnet, wenn dieser ihm von seinem Traum erzählt und ganz zögerlich auch von seiner eigenen Geschichte, wenn beide so etwas wie eine gemeinsame Sprache finden, dann hat dies alles nichts mit dem zu tun, was im Parlament zur eigenen Belustigung der Abgeordneten und zum Zwecke des Wählerfangs veranstaltet wird. Mitwirkende: Wilfried Dziallas: Penner Wolfgang Schenk: Präsident Michael Augustin: Mann Edgar Besse: Butenschön Heidi Jürgens: junge Frau Edda Loges: Frau Peter Kaempfe: Fahrer Klaus Nowicki: Müller Heino Stichweh: Petersen Ingrid Waldau Detleffs Rolf B. Wessels: Pracher u.a. Solist/Akkordeon: Karl-Heinz Goldbeck Regieassistent: Wolfgang Seesko Redaktion: und Regie: Jochen Schütt Produktion: RB/NDR 2001 Erstsendung: 18.08.2001 Der Autor: Erich Reinhard Andersen, geb. 30.10.1937 in Westerland auf Sylt, stammt von Sylt und arbeitete hauptberuflich an der Entwicklung von physikalisch-technischen Geräten und Verfahren. Nebenher beschäftigt er sich mit Philosophie und dem Schreiben, verfasst Lyrik, Prosa und Dramatisches - darunter etliche Hörspiele in Niederdeutsch für Radio Bremen/NDR. Er lebt auf Sylt.


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Klassikwelt in concert: Euroradio Weihnachtstag 2019

Seit fünfundzwanzig Jahren gibt es an einem der späten Adventssonntage den "Christmas Music Day" der Europäischen Rundfunkanstalten (EBU), mit Konzertangeboten aus verschiedenen Ländern. Sie versprechen ein vielfältiges Programm mit Vokal- und Instrumentalmusik, die uns die verschiedenen weihnachtlichen Musiktraditionen Europas näherbringt - am heutigen Abend von Polen bis England und Slowenien bis Deutschland. Das Programm: 19.00 - 20.00 Uhr aus Ljubljana: Weihnachtliche Chormusik mit Polona Gantar, Orgel und dem DeKOR Kammerchor, Leitung: Petra Grassi 20.00 - 22.00 Uhr aus Danzig: Eine Christmette von Michael Praetorius, mit Gabrieli Consort Players, Leitung: Paul McCreesh 22.00 - 23.00 Uhr aus Merseburg: Weihnachtliche Orgelmusik mit Michael Schönheit 23.00 - 00.00 Uhr aus London: Lieder und festliche Favoriten für Chor und Jazzband, mit Clare Teal, Gesang, dem Alexander L'Estrange Jazz Trio, Mitgliedern des National Youth Jazz Orchestra und den BBC Singers, Leitung: Ben Palmer


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Die Nacht

Sechs Stunden Singer/Songwriter, chilliger Jazz und eleganter Pop.


0 Wertungen:      Bewerten