Jetzt läuft auf NDR kultur:

Klassisch in den Sonntag

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Klassisch in den Sonntag

Der ideale Start in den Sonntag für alle Klassik-Freunde Solokonzerte, kleine Sinfonien, Kammermusik und geistliche Werke - der ideale Start für alle Klassik-Freunde in den Sonntag: zum besinnlichen Zuhören und Wohlfühlen. Stündlich Nachrichten und Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Kantate

Geistliche Musik am 5. Sonntag nach Trinitatis Johann Sebastian Bach: Wer nur den lieben Gott lässt walten, Choralvorspiel BWV 642 Hans Gebhard, Orgel Christian Sprenger: Wer nur den lieben Gott lässt walten, Choralfantasie Kammerchor der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar / Staatskapelle Weimar Ltg.: Christian Sprenger Johann Sebastian Bach: Wer nur den lieben Gott lässt walten, Kantate BWV 93 Agnes Mellon, Sopran / Charles Brett, Altus Howard Crook, Tenor / Peter Kooy, Bass Collegium vocale Gent / Ltg.: Philippe Herreweghe 08:00 - 08:03 Uhr Nachrichten, Wetter


17 Wertungen:      Bewerten

08.40 Uhr

 

 

Glaubenssachen

Der Blick auf den Planeten von außen Die erste Mondlandung und die neue Perspektive der Menschen Von Wilhelm Schmid Am 21. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Der Betrachter konnte die eigene Heimat nun auf ganz neue Weise wahrnehmen, nämlich als großartige Oase in der endlosen Weite des Weltraums. Das ist die Geburtsstunde eines Bewusstseins von der Erde als Heimat. Es begründet schließlich eine Ethik der Sorge für das Leben auf dem Planeten. Einige der Astronauten entdeckten beim Blick auf den blauen Planeten sogar ihre Religiosität neu.


29 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Matinee

Mit Petra Rieß Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik


15 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Das Sonntagskonzert

Schwetzinger Festspiele 2019 mit Antoine Tamestit Mit Petra Rieß Johann Georg Albrechtsberger: Sinfonia Concertino D-Dur Franz Anton Hoffmeister: Violakonzert D-Dur Joseph Haydn: Ouvertüre zu "L'isola disabitat" Hob XXVIII:9 Sinfonie G-Dur Hob. I:88 Antoine Tamestit, Viola / SWR Symphonieorchester Ltg.: Alessandro de Marchi Aufzeichnung vom 5. Mai 2019 im Rococo Theater Schwetzingen 11:00 - 11:03 Uhr Nachrichten, Wetter Das Sonntagskonzert


33 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassikboulevard

Mit Philipp Cavert Das Wochenendvergnügen für Musikliebhaber mit Sinn für Geschichten aus der Welt der Kultur. Was läuft im Kino? Welche neue CD lohnt sich besonders, welche Hörbücher sind auf dem Markt? Fragen, auf die es Antworten gibt - im "Klassikboulevard". Stündlich Nachrichten und Wetter 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:40 - 17:43 Uhr Bildschöne Bücher


11 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Starke Stücke

Meisterwerke der Musik Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 - Schottische - Kammerakademie Potsdam Ltg.: Antonello Manacorda 18:00 - 18:03 Uhr Nachrichten, Wetter


7 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Gedanken zur Zeit

Verfassungsfeind AfD? Der Streit um die Beobachtung durch den Verfassungsschutz Von Horst Meier Die programmatische Ausrichtung, die Verbindungen zu rechtsextremistischen Bestrebungen, die Äußerungen führender Protagonisten: All dies spielt eine wichtige Rolle, wenn das Bundesamt für Verfassungsschutz eine Partei zum Prüffall erklärt. So geschehen mit der Alternative für Deutschland Anfang des Jahres. Vor allem die Aktivitäten der Teilorganisationen "Der Flügel" und "Junge Alternative" stehen im Fokus. Die AfD klagt über eine "politisch motivierte Instrumentalisierung" des Verfassungsschutzes. Die Auseinandersetzung um einen Prüffall - und um die Frage, ob die AfD verfassungsfeindlich ist. 19:00 - 19:05 Uhr Nachrichten, Wetter


10 Wertungen:      Bewerten

19.15 Uhr

 

 

CD-Neuheiten

Neues vom CD-Markt


5 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019

RheinVokal 2019 Séverine Ballon, Violoncello / SWR Vokalensemble Ltg: Marcus Creed Arvo Pärt: Dopo la Vittoria, piccola cantata per coro "I heard a Voice" für gemischten Chor a cappella Veljö Tormis: Drei Volkslieder Maija Einfelde: Three Poems by Fricis Barda Andris Dzenitis: Four Madrigals by E. E. Cummings für 8 Stimmen Peteris Vasks: Litene, Ballade für 12-stimmigen gemischten Chor Justé Janulyté: "Plonge" für Violoncello und 12 Stimmen Rytis Ma┼żulis: Canon solus für Chor Live-Übertragung des SWR aus der Abtei Maria Laach 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2019


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

ARD Radiofestival 2019

Hörbar - Musik grenzenlos Musik ohne Grenzen wird im ARD Radiofestival zu später Stunde an der "Hörbar" serviert. Ob Globale Musik, Chanson, Folk, Jazz, Singer/Songwriter, Klassik oder Filmmusik - hier ist alles möglich, was gefällt und sich gut kombinieren lässt. Eine Stunde mit handverlesenen Zutaten aus aller Welt, die musikalisch scheinbar weit Auseinanderliegendes ganz nah zusammenrücken lässt, Genregrenzen überwindet und zum entspannten Zuhören einlädt. 23:00 - 23:05 Uhr Nachrichten, Wetter ARD Radiofestival 2019


0 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr A. Klughardt: "Auf der Wanderschaft", op. 67; J. Brahms: "Liebeslieder-Walzer", op. 52 (Barbara Hoene, Sopran; Barbara Pohl, Alt; Armin Ude, Tenor; Siegfried Lorenz, Bariton; Dieter Zechlin, Klaus Bässeler, Klavier; Rundfunk-Solistenvereinigung Berlin: Wolf-Dieter Hauschild); L. van Beethoven: Sextett Es-Dur, op. 81 b; R. Strauss: "Vier letzte Lieder", AV 150 (Anja Harteros, Sopran; Staatskapelle Dresden: Fabio Luisi); T. Schmidt-Kowalski: Violakonzert fis-Moll, op. 111 (Emilian Dascal, Viola; Erzgebirgische Philharmonie Aue: Naoshi Takahashi) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Richard Wagner: "Die Meistersinger von Nürnberg", Vorspiel zum 1. Aufzug (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek Janowski); Franz Schubert: Sonate A-Dur, D 574 (Isabelle Faust, Violine; Alexander Melnikov, Klavier); Frederick Delius: "Appalachia" (Daniel Washington, Bariton; Chor und Orchester der Welsh National Opera: Charles Mackerras); Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre D-Dur (Zefiro: Alfredo Bernardini); Francis Poulenc: "Les animaux modèles" (Orchestre de la Société des Concerts du Conservatoire: Georges Prêtre) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Johann Sebastian Bach: Suite Es-Dur, BWV 1010 (Sebastian Klinger, Violoncello); Antonio Rosetti: Sinfonie G-Dur, M A40 (Concerto Köln); Claude Debussy: "Children's corner" (Stephen Hough, Klavier) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Georg Anton Benda: Sinfonie Nr. 8 D-Dur (Prager Kammerorchester: Christian Benda); Frédéric Chopin: Scherzo E-Dur, op. 54 (Maurizio Pollini, Klavier); Johann Joseph Fux: Ouvertüre à 4 C-Dur (Neue Hofkapelle Graz: Michael Hell); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 9 e-Moll, Molto vivace (Münchner Philharmoniker: Sergiu Celibidache); Leo Brouwer: "Un dia de Noviembre" (Ricardo Cobo, Gitarre); Johann Evangelist Brandl: Quintett C-Dur, Allegro ma non troppo, op. 6 (Calamus-Ensemble)


0 Wertungen:      Bewerten