Jetzt läuft auf Deutschlandfunk Kultur:

Nachrichten

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

05.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen u.a. Von Menschen und Zügen - Reisen mit der Bahn


0 Wertungen:      Bewerten

05.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

05.50 Uhr

 

 

Aus den Feuilletons


4 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

Wort zum Tage

Winfried Haunerland, München Katholische Kirche


5 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.20 Uhr

 

 

Politisches Feuilleton


6 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

07.40 Uhr

 

 

Interview


8 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

08.50 Uhr

 

 

Buchkritik


0 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Im Gespräch

Archäologe Harald Meller im Gespräch mit Katrin Heise


4 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

Lesart

Das Literaturmagazin


12 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag


25 Wertungen:      Bewerten

11.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

11.40 Uhr

 

 

Chor der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Rubrik: Klassik


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Studio 9 - Der Tag mit ...


0 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

Länderreport


37 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Kompressor

Das Popkulturmagazin


2 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag


25 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Musiktipps


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

Studio 9

Kultur und Politik am Abend


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

Weltzeit


11 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Zeitfragen. Wirtschaft und Umwelt

Magazin Moderation: Martin Mair Voraussichtliche Themen: Parks und Parkplätze Wem gehört der öffentliche Raum? Von Claudia van Laak E-Scooter und E-Bikes Wer verdient im öffentlichen Raum? Von Tobias Krone


0 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

Zeitfragen. Feature

Piräus - Wem nützt der freie Handel? Von Caspar Dohmen (Wdh. v. 16.04.2018) Freihandel ist gut - das steht in allen Wirtschaftslehrbüchern. Der Engländer David Ricardo prägt mit seiner vor mehr als 200 Jahren veröffentlichten Theorie der komparativen Kostenvorteile bis heute die Sicht. Aber stimmt das wirklich immer? Und wie sieht es in der Praxis aus, wenn auch geostrategische Machtüberlegungen eine Rolle spielen? Der Hafen von Piräus, der eine zentrale Rolle in dem Megaprojekt Seidenstraße spielt, mit dem China seinen Handel ausweiten will, ist die ideale Arena um diese Fragen zu diskutieren.


9 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

Konzert

Young Euro Classic Konzerthaus Berlin Aufzeichnung vom 20.07.2019 Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie g-Moll KV 183 Johann Sebastian Bach Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll BWV 1052 ca. 21.00 Konzertpause Das Jugendorchester Tatarstans im Porträt Von Ulrike Klobes Farid Yarullin Ballettmusik zu "Schurale" (Auszüge) Rodion Shchedrin "Carmen-Suite" nach Georges Bizet für Streicherorchester und Schlaginstrumente Alexandra Dovgan, Klavier International Tatarstan Youth Orchestra (Russland) Leitung: Mikhail Mosenkov Orchestermusiker zwischen 8 und 18


157 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

Feature

Virtual Reality statt Anästhesie Von Ulrich Land Regie: Giuseppe Maio Mit: Marina Galic und dem Autor Ton: Christian Alpen Produktion: NDR / WDR 2018 Länge: 51'01 Virtual Reality will erwachsen werden. Der Autor ersetzt die Betäubungsspritze beim Zahnarzt durch eine VR-Brille. Er begleitet einen virtuellen Anatomiekurs und eine Simulationstherapie gegen Höhenangst. Der Autor auf dem Zahnarztstuhl, ausgestattet mit einer VR-Brille. Sie soll als Ersatz für die Betäubungsspritze funktionieren. Derzeit ist die Virtual-Reality-Technologie auf dem Sprung vom reinen Unterhaltungsmedium in die Nutzbarkeit für Medizin, Wissenschaft und Ausbildung. Und für die Werbewirtschaft. Kann man etwa seine Empathie und Beziehungsfähigkeit steigern? Wird man sich komplexe Lernstoffe besser aneignen können, wenn man sie sich virtuell-real vor Augen führt? Kann man mit der Rundum-Brille seine Höhenangst überwinden? Ulrich Land, geboren 1956 in Köln, studierte Germanistik, Geografie, Philosophie. Seit 1987 schreibt er Erzählungen, Romane, Reportagen, Essays, Theaterstücke und Lyrik. Schwerpunkt seines Schaffens sind Formate für das Radio. Über 40 Hörspiele und mehr als 60 Radiofeatures hat er verfasst. Außerdem ist er Dozent für Creative Writing in Witten/Herdecke und Vallendar bei Koblenz. Deutschlandradio produzierte von ihm "Krupp, wie er sich auf Capri ergeht" (2005), "Ins Gras gebissen" (2006), "Vernagelt" (2008), "Rheinsberger Restlaufzeit" (2011) und "Häuserkampf" (2015). Sein Roman "Krätze eiskalt" erschien 2018. Der Autor lebt in Freiburg. Virtual Reality statt Anästhesie


37 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Fazit

Kultur vom Tage


25 Wertungen:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


13 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Chormusik

Singen wie die Profis Durch die Saison mit dem Patenchor des RIAS Kammerchors Von Ulrike Klobes anschließend: Startup der Chorszene Die Deutsche Chorjugend Von Haino Rindler Jedes Jahr übernimmt der RIAS Kammerchor die Patenschaft für einen Schulchor aus Berlin oder Umgebung. Ein Schuljahr lang heißt es dann: von den Profis lernen. In gegenseitigen Probenbesuchen, einer Chorfahrt und in gemeinsamen Konzerten. Für die Saison 2018/19 Jahr wurde der ,Chor 1' des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums als Patenchor ausgewählt, einer musikbetonten Schule aus dem brandenburgischen Falkensee. Seit fünfeinhalb Jahren gibt es diesen Chor. Er hat schon einige Erfolge feiern können, etwa mit der Teilnahme am ,Deutschen Chorwettbewerb' im vergangenen Jahr. Ende Mai ist die Patenschaft mit einem großen Konzert der beiden Chöre zu Ende gegangen. Wie haben die Schülerinnen und Schüler diese Zeit erlebt und was haben sie von den Sängerinnen und Sängern des RIAS Kammerchors lernen können? Ulrike Klobes hat den Patenchor ein Schuljahr lang begleitet. Singen wie die Profis


9 Wertungen:      Bewerten

00.55 Uhr

 

 

Chor der Woche


0 Wertungen:      Bewerten

01.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

01.05 Uhr

 

 

Tonart

Americana Moderation: Jutta Petermann


25 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

03.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten


59 Wertungen:      Bewerten