Radio-Podcasts

28.03.20 19:44 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Neue Solidarität in der DFL dank Corona? - Interview mit Klaus-Rüdiger Fritsch, Präsident von Zweitligist Darmstadt 98

Autor: Friebe, Matthias Sendung: Sport am Wochenende

Hören

28.03.20 19:38 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Coronakrise bringt Vereine in finanzielle Schwierigkeiten - Bundesliga: Geht den Vereinen das Geld aus?

Bis Ende April wird keine Fußball-Bundesliga gespielt. Das bedeutet auch: Keine TV- und Zuschauereinnahmen. Diese Situation kann schon bald zu Liquiditätsproblemen bei den Fußballklubs führen. Von Thorsten Poppe www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende

Hören

28.03.20 19:20 Uhr NDR Info NDR Info - Zeitgeschichte

Forum Zeitgeschichte 28.03.2020

Zwei Pandemien: Spanische Grippe (1918 - 1920) und Asiatische Grippe (1957) | Das Kriegsende in Norddeutschland vor 75 Jahren.

Hören

28.03.20 19:19 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Tokio 2020 - Olympia-Skepsis steigt

Über Jahre schien der Rückhalt der japanischen Bevölkerung für Olympia unerschütterlich. Nun scheint eine Mehrheit gegen "Tokyo 2020" zu sein. Größere Probleme haben die Organisatoren zu lange ignoriert. Von Felix Lill www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende

Hören

28.03.20 19:13 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Debatte über Absage des Großevents - Guillou: "Die Tour de France ist Teil des französischen Erbes"

Während die Olympischen Spiele sowie die EM schon verschoben worden sind, wartet man in Frankreich mit dem Großevent "Tour de France" noch ab. Der französische Radsport-Reporter Clément Guillou erklärt im Dlf-Gespräch die Gründe. Clément Guillou im Gespräch mit Matthias Friebe www.deutschlandfunk.de, Sport am Wochenende

Hören

28.03.20 19:10 Uhr Deutschlandfunk Sport am Wochenende - Deutschlandfunk

Sport am Samstag vom 28. März 2020

Autor: Friebe, Matthias Sendung: Sport am Samstag

Hören

28.03.20 19:05 Uhr Deutschlandfunk Kommentar - Deutschlandfunk

Der US-Präsident in der Coronakrise - America first = Trump first

Der US-Präsident redete die Pandemie wochenlang klein, die Gouverneure sollten sich selbst helfen. Wenn die Bürger demnächst Geld vom Staat bekommen, soll Trump darauf gedrängt haben, dass diese Schecks seine Unterschrift tragen. Auch im Krisenmodus denkt Trump an sich selbst zuerst, kommentiert Jan Bösche. Von Jan Bösche www.deutschlandfunk.de, Kommentare und Themen der Woche

Hören

28.03.20 19:05 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Diskurs

Die Innenseite der Weltgeschichte: Das Jahr 1990 | Der Verleger und Herausgeber Jan Wenzel im Gespräc

Der Osten Deutschlands hat sich 1990 rasant verändert. Von den Umwälzungen jener Monate vor der Wiedervereinigung erzählt das Buch-Projekt "Das Jahr 1990 freilegen". Herausgeber Jan Wenzel im Gespräch mit Katrin Wenzel.

Hören

28.03.20 19:00 Uhr Deutschlandfunk Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten vom 28.03.2020, 19:00 Uhr

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten

Hören

28.03.20 18:40 Uhr Deutschlandfunk Hintergrund - Deutschlandfunk

Türkische Schulen in Deutschland - Erdo─čans Kampfansage an Gülen-Schulen

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdo─čan will seinem Land zu mehr Macht verhelfen, nicht nur militärisch. Dem dient auch seine auswärtige Kulturpolitik, etwa mit der Gründung von Auslandsschulen. Drei davon sollen in Deutschland eröffnet werden. Die öffentliche Kritik ist groß. Von Gunnar Köhne www.deutschlandfunk.de, Hintergrund

Hören