Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Alessandro Scarlatti: Concerto grosso Nr. 6 E-Dur (Europa Galante: Fabio Biondi); Mario Castelnuovo-Tedesco: Präludium und Fuge E-Dur (Alexandre Lagoya, Ida Presti, Gitarre); Johann Nepomuk Hummel: Klavierkonzert C-Dur, Vivace assai, op. 34 a (London Mozart Players, Klavier und Leitung: Howard Shelley); Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonia concertante Es-Dur, Presto, KV 364 (Frank Peter Zimmermann, Violine; Tabea Zimmermann, Viola; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Gianluigi Gelmetti); Franz Schubert: 12 Grazer Walzer, D 924 (Michael Endres, Klavier); Michel Corrette: "Les Sauvages et La Furstemberg" (Musica Antiqua Köln: Reinhard Göbel); Luka Sorkocevic: "Eroice staccato" (Salzburger Hofmusik: Wolfgang Brunner)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Auftakt

Aus dem Studio Franken Philipp Jakob Rittler: Sonata (Concerto Stella Matutina); Charles-Valentin Alkan: Saltarelle e-Moll, op. 23 (Bernard Ringeissen, Klavier); Joseph Bologne de Saint-Georges: Symphonie D-Dur, op. 11, Nr. 2 (Le Parlement de Musique: Martin Gester); Johann Sebastian Bach: Triosonate G-Dur, BWV 525 (Bamberg Baroque); Carlos Gardel: "Por una cabeza" (Nicola Benedetti, Alexander Sitkowezkij, Violine; Leonard Elschenbroich, Violoncello; Ksenija Sidorova, Akkordeon; Alexei Grynyuk, Klavier); Guillaume Dufay: "Gloria ad modum tubae" (Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Joseph-Nicolas-Pancrace Royer: "La marche des Scythes" (Alexandre Tharaud, Klavier); Luigi Boccherini: Violoncellokonzert Nr. 6 D-Dur, Allegro (Pulcinella Orchestra, Violoncello und Leitung: Ophélie Gaillard)

07.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

07.05 Uhr
Laudate Dominum

Heinrich Schütz: "Canticum B. Simeonis" (Gesine Adler, Gudrun Sidonie Otto, Dorothea Wagner, Sopran; Stephan Gähler, Tenor; ensemble amarcord: Norbert Schuster); Johann Rosenmüller: "Nunc dimittis" (Johann Rosenmüller Ensemble: Arno Paduch); Johann David Heinichen: "Herr, nun lässest du deinen Diener in Friede fahren" (Veronika Winter, Sopran; Alex Potter, Countertenor; Hans Jörg Mammel, Tenor; Markus Flaig, Bass; L'arpa festante); Felix Mendelssohn Bartholdy: "Nunc dimittis", op. 69, Nr. 1 (Julia Hamari, Mezzosopran; Ensemble '76 Stuttgart: Frieder Bernius); Georg Philipp Telemann: "Wie schön leucht' uns der Morgenstern" (Ludwig Güttler, Jagdhorn; Friedrich Kircheis, Orgel)

08.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

08.05 Uhr
Die Bach-Kantate zu Mariä Lichtmess

Mit Bach durch das Kirchenjahr Johann Sebastian Bach: "Mit Fried und Freud ich fahr dahin", BWV 125 (Stefan Kahle, Knabenalt; Martin Petzold, Tenor; Matthias Weichert, Bass; Thomanerchor Leipzig; Gewandhausorchester Leipzig: Georg Christoph Biller) Anschließend: Jean-Marie Leclair: Sonate e-Moll, op. 3, Nr. 5 (Anne Röhrig, Ulla Bundies, Violine; Musica Alta Ripa); Johann Melchior Molter: Ouvertüre C-Dur (Main-Barockorchester Frankfurt: Martin Jopp)

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Das Musikrätsel

Kniffliges für Musikliebhaber Mit Michael Atzinger umrahmt von Ferenc Farkas: Antiche danze ungheresi del secolo XVII (Afflatus Quintett); Felix Mendelssohn Bartholdy: Serenade und Allegro giocoso h-Moll, op. 43 (Stephen Hough, Klavier; City of Birmingham Symphony Orchestra: Lawrence Foster) Internet: www.br-klassik.de/musikraetsel

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
Symphonische Matinée

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Johannes Brahms: Variationen B-Dur über ein Thema von Joseph Haydn, op. 56 a (Herbert Blomstedt); Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur (Rudolf Buchbinder, Klavier; Mariss Jansons); Hector Berlioz: "Symphonie fantastique", op. 14 (Colin Davis)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Tafel-Confect

Am Mikrofon: Sven Knappe Carl Philipp Emanuel Bach: Symphonie e-Moll, Allegro assai, Wq 178 (Barokkanerne); Johann Krieger: "Ich will in Frieden fahren" (Franziska Gottwald, Mezzosopran; Musica Antiqua Köln: Reinhard Goebel); Henry Purcell: "Ground" (Lautten Compagney: Wolfgang Katschner); Heinrich Ignaz Franz Biber: "Rosenkranz-Sonate Nr. 4" (Lyriarte); Antonio Vivaldi: Konzert A-Dur, R 160 (L'Archicembalo) 12.20 CD-Tipp * Die Tafel-Confect-Kostprobe 12.40 Simply The Best - Die Top 99 der Alten Musik * Josquin Desprez: "Tu solus qui facis mirabilia" (The Hilliard Ensemble: Paul Hillier) *

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
Après-midi

Antonio Vivaldi: Violinkonzert f-Moll, R 297 - "Der Winter" (Jean-Marc Phillips-Varjabédian, Sébastien Surel, Violine; Jean-Marc Apap, Viola; Eric Levionnois, Violoncello; Stéphane Logerot, Kontrabass; Richard Galliano, Akkordeon); Alexander Glasunow: "Die Jahreszeiten", op. 67 (Scottish National Orchestra: Neeme Järvi); Jacques Offenbach: "Les fleurs d'hiver" (Marco Sollini, Klavier); Erich Wolfgang Korngold: Aus "Der Schneemann" (BBC Philharmonic: Matthias Bamert); Félicien David: "Soirée d'hiver Nr. 6" (Ensemble Baroque de Limoges); Anonymus: "Drive the cold winter away"; "The beggar boy" (Les Witches); Sergej Prokofjew: "Die Winterfee", op. 87, Nr. 4 (Dmitry Sitkovetsky, Violine; Pavel Gililov, Klavier); Richard Strauss: "Intermezzo", Träumerei am Kamin (Orchestre Philharmonique de Strasbourg: Marc Albrecht)

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
Wunsch:Musik

Ihr Wunsch ist uns Musik Mit Sabine Sauer Wählen Sie per TED Ihre aktuelle Wunschmusik Telefon: 0137 - 20 10 20 - (1) - (2) - (3) während der Sendung (€ 0,14/Min) Internet: www.br-klassik.de/wunsch-musik

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
Do Re Mikro

Im Schatten Die Musiksendung für Kinder Im Schatten ist es kühl. Und dunkel. Und manchmal ist es angenehm, weil man sich dort so gut verstecken kann. Aber manchmal hält man sich dort gar nicht gerne auf. Dann nämlich, wenn man im Schatten von jemand anderem steht. So wie zum Beispiel Johannes Brahms, der immer das Gefühl hatte, im Schatten von Beethoven zu stehen. Deshalb traute er sich erst nach langer Zeit, seine erste große Symphonie fertig zu stellen. Auch so manches Instrument steht immer etwas im Schatten. Etwa die Bratsche, für die längst nicht so viele berühmte Solokonzerte geschrieben wurden wie für die Geige. Dann gibt es Personen, die das Dunkel lieben und das Licht eher meiden: das Phantom der Oper ist so jemand. Und was ist mit Elvis? Schatten- oder Lichtgestalt, das ist hier die Frage.

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Cinema - Kino für die Ohren

Filmmusik und Filmtipps Am Mikrofon: Ben Alber

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
Konzertabend

Das Münchner Rundfunkorchester Wolfgang Amadeus Mozart: "Le nozze di Figaro", Ouvertüre und Arie des Cherubino aus dem 1. Akt (Anna Bonitatibus, Mezzosopran; Corrado Rovaris); "Die Zauberflöte", Arie des Tamino aus dem 1. Akt (Pavol Breslik, Tenor; Patrick Lange); "Don Giovanni", Ouvertüre (Alessandro di Marchi), Ständchen des Don Giovanni aus dem 2. Akt (Richard Šveda, Bariton; Peter Peter Valentovic), Registerarie des Leporello aus dem 1. Akt (Nicolas Testé, Bassbariton; Dan Ettinger) und Rezitativ und Arie der Donna Elvira aus dem 2. Akt (Anett Fritsch, Sopran: Alessandro de Marchi); Konzert Es-Dur, KV 365 (Yaara Tal, Andreas Groethuysen, Klavier; Bruno Weil); "Cosi fan tutte", Arie der Despina aus dem 2. Akt (Mojca Erdmann, Sopran; Lawrence Foster) und Rezitativ und Rondo der Fiordiligi aus dem 2. Akt (Arianna Vendittelli, Sopran; Alessandro di Marchi); Klarinettenkonzert A-Dur, KV 622 (Sebastian Manz, Klarinette; Antonio Méndez); "Bella mia fiamma, addio" - "Resta, oh cara", KV 528 (Anett Fritsch, Sopran; Alessandro de Marchi)

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
Operetten-Boulevard

Mit Franziska Stürz und Stefan Frey

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Geistliche Musik

Giovanni Pierluigi da Palestrina: "Lumen ad revelationem gentium" (Anselmo Fabiani, Tenor; Chor der Sixtinischen Kapelle: Massimo Palombella); Morten Lauridsen: "Lux aeterna" (Chamber Choir of Europe; I Virtuosi Italiani: Nicol Matt); Johann Christoph Oley: "Kommst du, kommst du Licht der Heiden" (Christian Brembeck, Orgel); Arvo Pärt: "Nunc dimittis" (The Sixteen: Harry Christopher); Eric Whitacre: "Lux Aurumque" (Chor des Bayerischen Rundfunks: Florian Helgath)

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
Musik der Welt

Weile an dieser Quelle Dem schwedischen Liederdichter Carl Michael Bellmann zum 225. Todestag Von Ulrike Zöller

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Ralph Vaughan Williams: "The lark ascending" (Anne Akiko Meyers, Violine; MDR-Sinfonieorchester: Kristjan Järvi); Joseph Haydn: Streichquartett G-Dur, op. 64, Nr. 4 (Leipziger Streichquartett); Gottfried August Homilius: "Fahre hin, du Lust der Welt" (Barbara Christina Steude, Sopran; Virtuosi Saxoniae: Ludwig Güttler); Richard Strauss: "Metamorphosen" (Sächsische Staatskapelle Dresden: Christian Thielemann); Jean Sibelius: Symphonie Nr. 4 a-Moll (MDR-Sinfonieorchester: Herbert Kegel)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Friedrich Smetana: Klaviertrio g-Moll, op. 15 (Trio Fontenay); Johannes Brahms: Ungarische Tänze, WoO 1, Nr. 1-5 (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Georges Prêtre); Joseph Haydn: Konzert G-Dur, Hob. XVIII/4 (Viviane Chassot, Akkordeon; Kammerorchester Basel); Carl Friedrich Christian Fasch: Messe (Barbara Messmer, Violone; Christoph Harer, Violoncello; Jörg Jacobi, Orgel; NDR Chor: Philipp Ahmann); Camille Saint-Saëns: "Der Karneval der Tiere" (Truls Mørk, Violoncello; Louis Lortie, Hélène Mercier, Klavier; Alasdair Malloy, Glasharmonika; Philharmonisches Orchester Bergen: Neeme Järvi)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Leopold Anton Kozeluch: Sinfonia concertante E-Dur (Siegfried Goethel, Trompete; Walter Meuter, Kontrabass; Akashi Ochi, Mandoline; Werner Genuit, Klavier; Academy of St. Martin in the Fields: Iona Brown); Édouard Lalo: Romance-sérénade G-Dur (Jean-Jacques Kantorow, Violine; Tapiola Sinfonietta: Kees Bakels); Ottorino Respighi: "Gli uccelli" (Academy of St. Martin in the Fields: Neville Marriner)