Radioprogramm

NDR kultur

Jetzt läuft

Klassisch unterwegs

06.00 Uhr
Klassisch in den Tag mit Philipp Schmid

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:20 - 07:23 Uhr Stoltenberg liest 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Christiane Meyer, Pastorin in Seggebruch 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell

08.30 Uhr
Am Morgen vorgelesen

Nelly B.s Herz (2/15) Johanna Wokalek liest aus dem neuen Roman von Aris Fioretos

09.00 Uhr
Matinee

Mit Raliza Nikolov 10:00 - 13:00 Gemischtes Doppel - Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen die besten Neuerscheinungen des Frühjahrs vor Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:20 - 09:23 Uhr NDR Kultur Wissen Große Romane der Weltliteratur (3/50) Von Hanjo Kesting 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher

13.00 Uhr
Starke Stücke

Mit Raliza Nikolov 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter

14.00 Uhr
Klassisch unterwegs

Mit Philipp Cavert Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Neue CDs / Neue Hörbücher 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell

19.00 Uhr
Journal

Mit Jürgen Deppe Das Journal informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter

19.30 Uhr
Musica

Eine halbe Stunde klassische Musik mit ausgesuchtem Schwerpunkt Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 1 F-Dur op. 5 Leonard Elschenbroich, Violoncello Christoph Eschenbach, Klavier

20.00 Uhr
Feature

Bandsalat, liebevoll zubereitet Die Kassette zwischen Nostalgie und Renaissance Von Jan Decker DLF 2018 Die vom Erfinder Lou Ottens 1963 vorgestellte Kompaktkassette, ein Tonträger zur elektromagnetischen analogen Aufzeichnung und Wiedergabe von Tonsignalen, ist aus unserem Alltag weitgehend verschwunden. Bis auf wenige Nischen, in denen sie sich hält: in Autoradios zum Beispiel oder als Hörspiel- und Hörbuchkassette für Kinder. Kinderleicht ist ihre Bedienung: Einlegen in das Kassettenfach, Play drücken, los geht's. Und robust ist sie auch, im Gegensatz zu Schallplatte und CD toleriert sie Hitze und Staub. Bis in die 1990er-Jahre war die Kassette eines der meistgenutzten Audiomedien, trotzdem wurde sie durch digitale Techniken vom Markt verdrängt. Doch überraschenderweise erlebt die Kassette neuerdings gerade bei jungen Bands eine Renaissance als Verbreitungsmedium. Sie finden das Feature für 12 Monate in der ARD Audiothek. Weitere Informationen unter ndr.de/radiokunst. 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter Feature

21.00 Uhr
neue musik

darin: neue musik im Norden Rock'n Roll zwischen Zappa und Anton Webern Das Ensemble Modern wird 40 Von Margarete Zander Mit 14 Konzerten feiert das Ensemble Modern seinen 40. Geburtstag. Die Frage: Wie jung hält der ständige Blick auf das Neue, wie viel Routine ist inzwischen im Spiel? Das Repertoire des Ensemble Modern ist ein Who is Who der neuen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Und durch die enge Zusammenarbeit mit den Komponisten können die Musikerinnen und Musiker sagen: sie haben noch mit jeder Interpretation einen Maßstab gesetzt.

22.00 Uhr
Am Abend vorgelesen

Der Pojaz (12/24) Siegfried W. Kernen liest den Roman von Karl Emil Franzos 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter

22.35 Uhr
NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Mischa Kreiskott Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo

00.00 Uhr
ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Édouard Lalo: Symphonie espagnole d-Moll, op. 21 (Thomas Christian, Violine; WDR-Rundfunkorchester Köln: Stefan Blunier); Franz Schubert: Symphonie Nr. 6 C-Dur, D 589 (WDR Sinfonieorchester Köln: Günter Wand), Sergej Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur, op. 19 (Vilde Frang, Violine; WDR Sinfonieorchester Köln: Thomas Søndergård); Leos Janácek: "Sinfonietta" (Bundesjugendorchester: Mario Venzago) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr Franz Liszt: Sonate h-Moll, S 178 (André Watts, Klavier); Johannes Brahms: Violinkonzert D-Dur, op. 77 (Vadim Gluzman, Violine; Luzerner Sinfonieorchester: James Gaffigan); Ludwig van Beethoven: Streichquartett B-Dur, op. 18, Nr. 6 (Belcea Quartet); Carl Maria von Weber: Großes Quintett B-Dur, op. 34 (Sabine Meyer, Klarinette; Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks: Radoslaw Szulc) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Jules Massenet: "Scènes de féerie" (New Zealand Symphony Orchestra: Jean-Yves Ossonce); Franz Liszt: Polonaise brillante E-Dur, S 367 (Michel Béroff, Klavier; Gewandhausorchester Leipzig: Kurt Masur); Ralph Vaughan Williams: "Sir John in Love", Fantasia on Greensleeves (Orchestra della Svizzera Italiana: Howard Griffiths); Ernest Bloch: "Schelomo" (Mischa Maisky, Violoncello; Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Christoph Poppen) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr G. F. Händel: "Occasional Oratorio", Ouvertüre D-Dur, HWV 62 (Haydn Sinfonietta Wien: Manfred Huss); A. Salieri: Klavierkonzert B-Dur, Allegro moderato; J. H. Schmelzer: Sonate à 5; F. Mendelssohn Bartholdy: Konzertstück f-Moll, op. 113 (Sharon Kam, Klarinette; Johannes Peitz, Bassetthorn; MDR Sinfonieorchester: Gregor Bühl); P. Castrucci: Concerto grosso g-Moll, op. 3, Nr. 6 (Händelfestspielorchester Halle: Anton Steck); A. Dvorák: Menuett As-Dur, op. 28, Nr. 1 (Kölner Klavier-Duo); W. A. Mozart: Symphonie G-Dur, Allegro, KV 124 (The English Concert: Trevor Pinnock)